Mein Name ist Sofie Lankers, ich bin 22 Jahr alt und befinde mich im dritten Jahr meiner Ausbildung zur Automobilkauffrau. Auf die Unternehmensgruppe Knubel bin ich durch Bekannte aufmerksam geworden, die genau wie ich dort Kunde sind. Da wir alle immer sehr zufrieden sind und mir besonders die gute Atmosphäre und Teamarbeit auffiel, entschloss ich mich dazu, meinen Weg in diesem Unternehmen gehen zu wollen. Schon zu Beginn meiner Ausbildung bestätigten sich diese Aspekte.
 

In der Ausbildung wechseln wir Azubis zu bestimmten Zeiten die Abteilungen, sodass wir jeden Bereich und oftmals auch verschiedene Betriebe kennenlernen können. Mir bereitet es Freude, dass man in jeder Abteilung sehr ernst genommen wird und mit viel Respekt behandelt wird. Außerdem wird großen Wert daraufgelegt, dass man als Azubi mit viel Wissen in die nächste Abteilung geht. Ich selber durfte bisher den Service, Einkauf und Vertrieb kennenlernen. In allen Abteilungen habe ich eine Menge gelernt und freue mich auf weitere neue Herausforderungen.


Das Unternehmen Knubel bietet mir eine sichere Existenz, eine Förderung der Mitarbeiter und Identifikationserzeugung. Knubel gibt keine leeren Versprechen. Aus diesem Grund kann ich Knubel's Slogan: “Versprochen ist Versprochen!“ mit gutem Gewissen unterschreiben.

Sofie Lankers,
Ausbildung zur Automobilkauffrau in der Knubel-Gruppe.